Fußball Bundesliga: Hertha BSC gegen Union Berlin – Liveticker – 29. Spieltag – 2021/2022 | Sportschau.de

32

19:04

Viel verdienter kann eine Führung nicht sein. Eine unglaublich defensive, aber auch total passive Hertha hat um diesen Gegentreffer nahezu gebettelt und nur dank Keeper Lotka so lang durchgehalten.

31

19:00

Tooor für 1. FC Union Berlin, 0:1 durch Genki Haraguchi

Jetzt ist der Bann gebrochen! Der pfeilschnelle Sheraldo Becker ist auf dem linken Flügel nicht zu halten und flankt scharf nach innen. Der bis dato überragende Marcel Lotka verschätzt sich leicht und kann dann nur noch mit ansehen, wie Genki Haraguchi auf Höhe des zweiten Pfostens angeflogen kommt und die Kugel in die Maschen köpft.

30

19:00

Aber jetzt! Gegen erstaunlich passive Herthaner kombiniert sich Union über rechts in die Box. Der Ball in die Mitte zum am Fünfer lauernden Becker, der gleich abdrückt. Lotka verhindert mit der nächsten Glanztat das 0:1.

28

19:00

In den letzten Minuten gelingt es der alten Dame besser, Union vom eigenen Strafraum fernzuhalten. Die Eisernen kommen aktuell nicht mehr ins letzte Drittel.

26

18:57

Sechs Torschüsse haben die nominellen Gäste aus Köpenick bereits abgegeben. Union drängt gegen destruktive Herthaner auf die Führung. Auch der nächste Eckball ist aber ein Fall für Keeper Lotka.

23

18:54

Erstmals kann die Magath-Elf sich jetzt über einen längeren Zeitraum in der gegnerischen Hälfte einnisten, ohne dabei allerdings auch nur ansatzweise Torgefahr auszustrahlen.

21

18:51

Ishak Belfodil

Einwechslung bei Hertha BSC: Ishak Belfodil

21

18:50

Stevan Jovetić

Auswechslung bei Hertha BSC: Stevan Jovetić

20

18:50

Stevan Jovetić

Gelbe Karte für Stevan Jovetić (Hertha BSC)

Jovetić wird früh ausgewechselt und geht dabei zu schnell vom Platz. Das gibt kurz vor Feierabend noch schnell eine Gelbe Karte.

19

18:50

Die Hertha kommt dann mal wieder zu einer Konterchance, spielt die aber nicht gut aus und kommt nicht zum Abschluss.

18

18:48

Die Hausherren können sich beim jungen Keeper Lotka bedanken, dass s hier noch immer 0:0 steht! Der 20-Jährige muss am Fünfereck gegen Awoniyi Kopf und Kragen riskieren, lässt sich vom Nigerianer nicht verladen und pariert erneut ganz stark.

15

18:47

Union Berlin macht weiter ordentlich Dampf und lässt die Hertha kaum aus der eigenen Hälfte kommen. Ob sich das Felix Magath so vorgestellt hatte als er sein Team mit dieser ultradefensiven Einstellung aufs Feld geschickt hat?

13

18:44

Marcel Lotka

Gelbe Karte für Marcel Lotka (Hertha BSC)

Lotka pflückt wenig später einen hohen Ball runter und wird dabei von Prömel leicht angegangen. Daraufhin rempelt der Hertha-Keeper den Unioner etwas zu wild um und holt sich eine Verwarnung ab.

12

18:43

Die Gäste versuchen, das Hertha-Bollwerk durch viele Seitenverlagerungen zu knacken. Nach einem guten Wechsel auf die rechte Seite holen die Gäste den nächsten Eckball heraus. Im Anschluss feuert Gießelmann aus dem Rückraum aufs rechte Eck, Lotka pariert erneut stark.

9

18:40

Schon in der Anfangsphase ist das hier eine richtig muntere Partie. Union hat mehr Ballbesitz und schiebt an, Hertha ist zunächst auf eine stabile Defensive konzentriert und will schnell umschalten.

6

18:37

Jetzt kommt auch die Hertha erstmals gefährlich nach vorne! Ein hoher Diagonalball von rechts landet im Strafraum auf dem Fuß von Jovetić, der es aus vollem Lauf mit vollem Risiko direkt versucht und den Ball dabei kaum trifft.

5

18:35

Im Anschluss an die folgende Ecke wird s dann erstmals richtig gefährlich! Timo Baumgartl kommt am Fünfer zum Kopfball und köpft gegen die Laufrichtung von Lotka aufs kurze Eck. Herthas Keeper reagiert herausragend und lenkt den Ball um den Pfosten!

4

18:34

Union ist besser drin! Wieder ist es Becker, der über seine linke Seite diesmal in die Box zieht und Lotka aus spitzem Winkel prüft.

2

18:32

Die Gäste machen gleich Dampf und rennen über links erstmals an. Sheraldo Becker zieht eine scharfe Flanke in die Box und holt einen ersten Eckball heraus. Schwolow-Vertreter Lotka sammelt die Kugel aber sicher ein.

1

18:30

Der Ball rollt! Die Gastgeber spielen wie üblich in Blau und Weiß, Union trägt Rot.

18:26

Zweimal hat Union die Hertha in dieser Saison schon geschlagen. 2:0 im Hinspiel in der Bundesliga und 3:2 im Achtelfinale des DFB-Pokals. Gelingt den Köpenickern heute das Triple oder landet die alte Dame den ersten Sieg mit Felix Magath an der Linie? Gleich geht’s los im ausverkauften Olympiastadion!

18:22

Schiedsrichter der Partie ist Sven Jablonski, an den Seitenlinien unterstützen Norbert Grudzinski und René Rohde. Die Videobilder werden von Günter Perl ausgewertet.

18:07

Urs Fischer sieht die Hertha unter Magath im Aufwind und rechnet mit einer kniffligen Aufgabe. “Hertha wendet sehr viel auf und stand in den vorherigen Spielen sehr kompakt. Sie gehen aber nicht nur auf den langen und zweiten Ball. Hertha versucht es immer wieder mit Flanken über die Seite, denn Präsenz im Strafraum haben sie”, stellte der Coach der Eisernen fest. “Es wird ein Kampfspiel”, ist sich Fischer sicher und hofft, dass seine Spieler das erste Hauptstadtderby seit langer Zeit vor vollen Rängen genießen können: “Viele von uns haben so ein Derby vor Fans noch nicht erlebt. Auf das freuen wir uns.”

17:58

Felix Magath gab sich im Vorfeld der Partie ungewohnt kleinlaut. “Natürlich ist Union der Favorit, das ist ja gar keine Frage”, sagte der 68-Jährige, legte aber zumindest noch nach: “Dennoch haben wir Chancen, das Spiel zu gewinnen.” Nachdem seine Elf bei seinem Debüt an in Leverkusen mit 1:2 unterlag, will Magath nun eine ersten Punkte als Verantwortlicher an der Seitenlinie einfahren und setzt dabei vor allem auf die Fans: “Endlich mal wieder volle Hütte, endlich mal wieder richtige Fußball-Atmosphäre. Auf so ein Spiel kann man sich nur freuen. Wir können die Situation nur zusammen meistern. Ich bitte die Fans um größtmögliche Unterstützung.”

17:48

Zum Personal: Hertha-Coach Felix Magath nimmt glich fünf Wechsel vor und überrascht vor allem mit A-Jugendspieler Julian Eitschberger, der in der Abwehrkette von Beginn an ran darf. Außerdem rücken Torhüter Marcel Lotka sowie Linus Gechter, Stevan Jovetić und Myziane Maolida in die Starteelf. Raus sind Keeper Alexander Schwolow und Niklas Stark (beide verletzt und nicht im Kader) sowie Maximilian Mittelstädt, Ishak Belfodil und Suat Serdar (alle Bank). Bei Unio gibt es nur einen notgedrungenen Wechsl. In der Dreierkette ersetzt Dominique Heintz den gelbgesperrten Paul Jaeckel.

17:37

Allzu traditionsreich ist das Berliner Derby noch nicht. Ganze zehn Pflichtspiele haben Hertha und Union gegeneinander absolviert. Nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel haben die Eisernen die Nase mit vier Siegen bei drei Niederlagen knapp vorne. Wichtig ist das heutige Spiel für beide Teams aber vor allem aufgrund der Tabellensituation. Hertha braucht als Vorletzter im Abstiegskampf ebenso jede Zähler wie Union im Rennen um die Europapokalplätze.

17:30

Hallo und herzlich willkommen zum späten Samstagsspiel am 29. Spieltag der Bundesliga! Um 18:30 Uhr steigt im Berliner Olympiastadion das Hauptstadtduell zwischen Hertha und Union.

We would like to give thanks to the writer of this write-up for this outstanding material

Fußball Bundesliga: Hertha BSC gegen Union Berlin – Liveticker – 29. Spieltag – 2021/2022 | Sportschau.de

Debatepost