Fußball Champions League: Atlético gegen Man City – Liveticker – Viertelfinale Rückspiel – 2021/2022 | Sportschau.de

15

21:15

Felipe Monteiro springt Phil Foden im Luftduell ins Kreuz und hat richtig viel Glück, hier nicht die erste Gelbe Karte zu sehen. Weniger Glück hat wohl Phil Foden, der inzwischen seit drei Minuten auf dem Feld behandelt wird. Pep Guardiola schickt bereits Jack Grealish zum Warmmachen.

12

21:13

Erst muss Jan Oblak, der das Leder nach einem Rückpass etwas zu lange verwaltet, einen riskanten Pass spielen, dann entsteht daraus aber ein gefährlicher Konter. Im Drei-gegen-Drei verpasst Renan Lodi dann aber den rechten Moment, um für den startenden João Félix durchzustecken. Der Vorstoß verpufft daraufhin.

10

21:10

João Cancelo kommt zwar nicht an Marcos Llorente vorbei, holt aber immerhin die erste Ecke der Partie heraus. Kevin De Bruyne bringt den ruhenden Ball von links scharf an den ersten Pfosten, wo sich John Stones davonstiehlt. Aus sechs Metern köpft er allerdings deutlich über den Kasten der Rojiblancos hinweg. Abstoß Atlético.

8

21:09

Im Spiel gegen den Ball agieren die Colchoneros im kompakten 5-4-1 mit João Félix in der Spitze. Die Sky Blues finden gegen die abermals sehr zähen Madrilenen noch keine Lücke, weshalb İlkay Gündoğan es einfach mal aus der zweiten Reihe versucht. Der Rechtsschuss aus 20 Metern geht aber rechts am Kasten vorbei.

5

21:05

Die Rojiblancos treten deutlich offensiver als im Hinspiel auf. Dieses Mal treibt João Félix auf dem rechten Flügel an und flankt dann flach und scharf in den Sechzehner, wo Thomas Lemar nur knapp verpasst.

2

21:03

Thomas Lemar chippt die Kugel hoch in den Lauf von João Félix, aber Kyle Walker ist aufmerksam, fängt das Leder per Kopf ab und gibt überlegt zu Keeper Ederson zurück, der den Ball sicher aufnimmt.

1

21:00

Anpfiff im Wanda Metropolitano. Atlético tritt in den gewohnten rot-weißen Trikots über blauen Hosen an. Die Citizens sind in Dunkelblau gekleidet. Der Ball rollt.

20:32

Das Hinspiel vom vergangenen Dienstag war übrigens das bislang erste und einzige Pflichtspiel zwischen beiden Teams. Bleibt also abschließend nur noch der Blick auf die Bilanzen beider Klubs gegen Mannschaften aus dem Land des Gegners. Während Atlético Madrid acht der bisherigen 17 Heimspiele gegen Premier-League-Teams gewann (sechs Remis, drei Niederlagen), haben die Sky Blues sieben ihrer elf Gastspiele in Spanien verloren (drei Auswärtssiege, ein Remis).

20:26

Insbesondere auswärts waren die Citizens in der laufenden Champions-League-Spielzeit allerdings schon zwei Mal angreifbar. In Der Vorrunde verloren die Sky Blues ihre Gastspiele in Paris (0:2) und Leipzig (1:2). Insgesamt stehen allerdings 14 Siege unter den letzten 21 europäischen Pflichtspielen in der Ferne zu Protokoll (drei Remis, vier Niederlagen). Zuletzt gab es im Achtelfinale gar einen 5:0-Kantersieg beim FC Porto.

20:21

Im Vergleich zum 2:2-Unentschieden gegen Liverpool verändert Pep Guardiola seine Startformation heute Abend auf zwei Positionen: İlkay Gündoğan und Riyad Mahrez erhalten heute den Vorzug vor Raheem Sterling (Bank) und Gabriel Jesus (Gelbsperre).

20:17

Für Manchester City geht die Woche der Wahrheit weiter. Zunächst kamen die Sky Blues in der Premier League im wichtigen Spitzenspiel gegen Hauptverfolger Liverpool am Sonntag trotz starker Leistung nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Nun gilt es, unter der Woche das Ticket fürs Semifinale der Champions League zu lösen, ehe am Samstag das nächste Heimspiel gegen Klopps Reds auf dem Programm steht. Im FA-Cup-Halbfinale muss es dieses Mal einen Sieger geben.

20:11

Am Wochenende missglückte den Madrilenen die Generalprobe. In LaLiga gab es nach sechs Siegen in Serie wieder einen Dämpfer, als das Auswärtsspiel bei RCD Mallorca am Samstag mit 0:1 verloren wurde. Diego Simeone nimmt daraufhin drei Veränderungen an seiner Startelf vor: Renan Lodi, Thomas Lemar und João Félix starten für Rodrigo de Paul, Luis Suárez und Yannick Carrasco (alle drei Bank).

20:06

Atlético Madrid braucht einen Heimsieg, um mindestens die Verlängerung zu erzwingen. Problematisch ist, dass die Rojiblancos zuletzt eine Durststrecke im heimischen Wanda Metropolitano erlebten. Seit sechs Champions-League-Heimspielen sind die Colchoneros inzwischen ohne Heimsieg (vier Remis, zwei Niederlagen). Die einzigen Siege in der laufenden Saison in der Königsklasse verbuchte die Elf von Diego Simeone auswärts.

20:00

Gesucht wird der Halbfinalgegner von Real Madrid. Die Blancos setzte sich gestern im gut zehn Kilometer entfernten Santiago Bernabéu in der Verlängerung gegen Chelsea durch und dürfen am heutigen Abend gespannt verfolgen, gegen wen es in genau zwei Wochen im Halbfinale weitergeht. Die besseren Karten hat Vorjahresfinalist Manchester City. Die Sky Blues siegten im Hinspiel letzten Dienstag im eigenen Stadion mit 1:0.

19:52

Guten Abend und herzlich willkommen aus dem Wanda Metropolitano. Hier empfängt Atlético Madrid heute Abend um 21:00 Uhr Manchester City im Rahmen des Rückspiels des Viertelfinales der UEFA Champions League 2021/22.

We would like to give thanks to the author of this short article for this amazing content

Fußball Champions League: Atlético gegen Man City – Liveticker – Viertelfinale Rückspiel – 2021/2022 | Sportschau.de

Debatepost